Aktuelles im ersten Halbjahr 2020

Die Arbeiten des Projektes beschränkten sich in den letzten drei Monaten ausschließlich auf die Materialgewinnung. Trotz des teilweise sehr widrigen Wetters konnten wir in den letzten Wochen unser Lager mit frischen  Faschinen und Stammholz aufgefüllt.

Vorläufig sind im ersten Halbjahr 2020 Maßnahmen in Leopoldshöhe, Detmold und Bad Salzuflen geplant. Eine größere und aufwendigere Maßnahme ist in Zusammenarbeit mit dem Kreis Lippe am Herrengraben im Kalletal geplant. Direkt an der Weser gelegen, soll hier die Durchgängigkeit des Herrengrabens wieder hergestellt werden.

Weiterhin wird 2020 das frisch aufgestellte Integrierte Gewässer und Auenprojekt Bega des Kreises Lippe eine große Rolle bei der Umsetzung von Maßnahmen spielen. Weitere Informationen hierzu finden sich auf der Internetseite des Kreises Lippe unter „Lippe Natur und Umwelt“.

 

Ausgezeichnetes Projekt „UN-Dekade Biologische Vielfalt 2019“

Foto: Kreis Lippe

Am 27. Februar 2019 war es endlich soweit: Im Rahmen einer Feierstunde wurde bei frühlingshaften Temperaturen dem Projekt „Wasser im Fluss“ durch Frau Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, der Sonderpreis „Soziale Natur-Natur für Alle“ verliehen.

„Ausgezeichnetes Projekt „UN-Dekade Biologische Vielfalt 2019““ weiterlesen