Naturnahe Gestaltung im Almetal

So sah der Bereich einer ehemaligen Teichanlage in der Gemeinde Extertal in einem Naturschutzgebiet an der Alme vor Beginn unserer Gewässerentwicklungsmaßnahme aus (Foto kurz nach der Baufeldräumung).

Inzwischen sind schon viele Arbeitsstunden und Ideen eingeflossen. Die beiden Teiche konnten aufgefüllt werden,  der aufkommende Bauschutt und die Betonfüße des ehemaligen Drahtzaunes, sowie diverse weitere Fundgegenstände wurden fachgerecht entsorgt.

Das Foto zeigt den aktuellen Stand der Baumaßnahme (2.11.22).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.