LÜGDE

Lügde


Auch die Stadt Lügde gehört zu den Partnern der ersten Stunde. Maßnahmen im dörflichen, aber auch im landschaftlichen Bereich wechseln sich ab. Bestimmend ist dabei zum Beispiel die Umsetzung von Maßnahmen im Ort Rischenau, wo vermehrt unter Beteiligung der Anlieger gearbeitet werden konnte.

LÜ_4

LÜ4: Neuprofilierung der Wörmke

Vorher
Nachher

Dies ist eine der ersten Maßnahmen, die für die Stadt Lügde durchgeführt worden ist. Es bot sich hier die Gelegenheit, die Wörmke von der Straße direkt auf ein anliegendes Grundstück zu verlegen. Dazu wurde ein komplett neuer Gewässerabschnitt profiliert und der alte Verlauf im alten Mündungsbereich verfüllt. Entstanden ist ein neuer strukturreicher Gewässerabschnitt. Der alte Verlauf dient zukünftig als Lebensraum in Form eines Altarms.

LÜ_16

LÜ16: Offenlegung eines Nebengewässers des Schmiedebaches

Vorher
Nachher
Detail Steinschüttung

Auf einer Länge von rund 70 Metern konnte auf der Fläche eines Privatgrundstückes ein Nebengewässer des Schmiedebaches offengelegt werden. Hierzu wurde mittels Bagger ein möglichst flaches Profil ausgehoben. Der anfallende Boden wurde vor Ort im Randbereich des Grundstücks eingebaut. Nach Fertigstellung erfolgte die Bepflanzung mit standortgerechten Gehölzen.

 

 

In Fragen der Gewässerentwicklung erreichen Sie die Stadt Lügde über folgenden Link:

Stadt Lügde

Ansprechpartner ist Herr Lindhorst:

Tel.: 05281/770-865

Mail: h.lindhorst@luegde.de