… KOPFWEIDEN SCHNEIDEN

– Umweltfreundlich und emissionsfrei –

Nach Umstellung auf elektronisch betriebene Geräte werden seit der Wintersaison 2017/’18 die Kopfweiden mittels Elektro-Hochentaster geschnitten.

Gerade bei älteren oder schwer zugänglichen Kopfweiden ist ein Besteigen mit Motorsäge nicht gestattet, so dass das Schneiden mit akkubetriebenen Hochentastern eine umweltfreundliche Alternative bietet.

 

Auf dem Video sieht man die Gewinnung von dünnerem Astmaterial, welches unsere Mitarbeiter später zu nachhaltigen und gewässerverträglichen Ufersicherungen, den Faschinen, verarbeiten (siehe unser How to…Faschinen binden):

 

Video: AGA