GEOCACHING IM KREIS LIPPE

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit hat sich das Projekt eine neue Möglichkeit der Freizeitgestaltung zu eigen gemacht.

Um die Vielfältigkeit und Schönheit der lippischen Gewässer bekannter zu machen, wurden in allen lippischen Kommunen Geocaches gelegt. Wie bei den meisten Geocaches gelangt man auch hier an Orte, die man zuvor noch nie gesehen hat. Wir haben uns bemüht, sowohl Multis als auch Tradis zu verstecken, da es sich an einigen Stellen lohnt, länger vor Ort zu bleiben. Zum Teil handelt es sich um Geocaches die schon ein paar Jahre vorhanden sind, aber es gibt auch viele neue Stellen zu entdecken. Die Dosen sind alle überarbeitet worden und sollen neben dem Suchen auch Spaß machen. Nicht immer wird es vor Ort leicht sein, aber das macht ja den Reiz des Cachens aus.

Die Geocaches haben alle einen Bezug auf eine durch das Projekt durchgeführte Maßnahme, oder führen euch an einen naturnahen Ort am Gewässer. Um die Sammelleidenschaft des Cachers zu unterstützen gibt es zusätzlich einen Bonus. Dieser Bonus kann mit den Hinweisen in einzelnen Geocaches gefunden werden.

Die Caches sind unter dem Ownernamen „Wasser im Fluss“ versteckt und ihr findet sie auf der Seite www.geocaching.com . Die dort aufgeführten Beschreibungen geben einen kurzen Einblick in die vor Ort durchgeführte Maßnahme. Alle Geocaches sind mit den zuständigen Behördenvertretern (Untere Landschaftsbehörde, Kreis Lippe allgemein und Kommunale Vertreter) abgesprochen und genehmigt. So wie es eigentlich immer sein sollte. Ein guter Beweis für eine ausgezeichnete kommunale Zusammenarbeit.

Solltet ihr Anregungen, Verbesserungen oder sonstige Änderungen haben, bitten wir um eine kurze Rückmeldung. Nicht immer kommt direkt eine Antwort, denn auch wir haben ein Wochenende.

Wir wünschen euch viel Spaß auf der Reise durch den Kreis Lippe